Rallye Monte Carlo

Rallye Monte Carlo

Ein Kurztrip in die französischen Seealpen – mein erster WRC WM Lauf mit den neuen Autos der 2018er Saison. 380 PS haben sie nun und Flügelwerk wie der alte Audi S1 E2 seelig. Die schnellsten Rallyeautos, die jemals gebaut wurden.

Leider haben die Dinger einen Haken, wenn man sie fotografieren möchte. Die Monte ist eine Asphaltrallye, und ein WRC driftet heute nicht mehr. Höchstens ein bisschen. Schlecht, wenn man die Dynamik, Power und Geschwindigkeit, die an der Piste stehend absolut beeindruckend ist, in einem Foto umsetzen möchte.

Bleibt nur, tief in die fotografische Trickkiste zu greifen – Mitziehen, Gegenlicht nutzen um den wenigen Dreck, der fliegt, effektvoll in Szene zu setzen.

Nett auch das Beiwerk – Fans, das herrliche Licht in Südrfrankreich, Landschaft…

War eine sehr gelungene Veranstaltung!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.